Sprechtraining

 

Seit über 10 Jahren unterrichte ich regelmäßig sowohl Gruppen als auch Einzelschüler. Dabei gehe ich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse meiner Schüler ein und gestalte mit ihnen zusammen ein individuelles Unterrichtsprogramm.

Zielgruppen

  • Autoren / Schriftsteller 

  • Beamte im Öffentlichen Dienst

  • Berufe in der freien Wirtschaft

  • Journalisten / Medienschaffende

  • Juristen

  • Pädagogen

  • Sänger

  • Schauspieler

  • Schüler / Studenten

  • Sprecher / Sprechkünstler

  • Theologen

Diese Liste ließe sich endlos fortsetzen. Prinzipiell ist jede Berufsgruppe, die mit mündlicher Kommunikation, Präsentation, Stimme und Sprechen zu tun hat, angesprochen. 

Medienrhetorik

  • Sprechen am Mikrofon und vor der Kamera

  • Richtiges und sinnvolles Betonen und Strukturieren

  • Präsentieren unterschiedlicher Formate 
    (Nachrichten, Beitrag, Kommentar, Glosse,...)

  • Schreiben fürs Hören - Freies Sprechen

  • Moderatorentraining

  • Interviewtraining

  • Vorbereitung auf und Aufnahme von aussagekräftigen Sprecher-Demos

    Sprech- und Stimmtraining

  • Körperhaltung / Aufrichtung

  • Atemarbeit

  • Finden der individuellen Sprechstimmlage

  • Arbeit an der Stimmresonanz

  • Artikulationstraining

  • Hochdeutsche Aussprache / Phonetik

    Sprechkunst / Bühnensprechen

  • Bühnenpräsenz

  • Kraftvolle Stimme und Bühnenartikulation

  • Arbeit an Texten unterschiedlicher Gattungen und Epochen

  • Arbeit an Ausdruck und Gestaltung

  • Stimmige Körpersprache (Mimik & Gestik)

  • Improvisationen mit Texten

  • Hörer- und Raumbezug

    Rede- und Gesprächsrhetorik

  • Kennenlernen verschiedener Rede- und Gesprächsformen

  • Adäquate Präsentation der Rede

  • Schlüssige Argumentation

  • Freie Rede

  • Stichwortkonzepte

  • Umgang mit Lampenfieber